Daikin Klimageräte

Sowohl für Wohn- als auch für Schlafräume bieten die Split Geräte der Firma Daikin eine optimale Lösung für Ihr Wohnklima an. Split Klimageräte bestehend aus zwei Bauteilen, einem Innen- und einem Außengerät. Das Innengerät sorgt für eine angenehme Luft und das Außengerät gibt die Wärme an die Außenumgebung wieder ab. Beide Geräte sind durch Leitungen, die durch eine Bohrung geführt werden miteinander verbunden.

für weitere Bilder bitte das Bild anklicken

Durch modernste Invertertechnologie entstehen selbst im Sommer nur ca. 50 Cent Betriebkosten am Tag. Die extrem leisen Laufgeräusche der Geräte sind kaum wahrnehmbar und werden schon durch leiseste Alltagsgeräusche abgedeckt.

Der Einbau geht schnell und sauber über die Bühne. Innerhalb eines Tages, einschl. aller Nebenarbeiten wie Elektroanschluss usw. können Sie Ihr neues Raumklima geniessen.

Kühldecken

Die möglichen Auswirkungen einer globalen Klimaerwärmung zwingen zu einer konsequenten Politik der Energieeinsparung in allen Bereichen. Das Klima innerhalb bewohnter Räume hat entscheidenden Einfluss auf das Wohlbefinden und somit auf die Leistungsfähigkeit, Produktivität, Unfall- und Krankheitshäufigkeit.


Die heutige Architektur und der steigende Komfortanspruch stellen einen hohen funktionellen Anspruch an die zur Aufrechterhaltung eines definierten Raumklimas erforderliche Technik.
emco Kühldeckensysteme lassen aufgrund ihrer niedrigen Einbauhöhe fast unbegrenzte architektonische Spielräume zu. Darüber hinaus benötigen sie nur geringe Untertemperaturen, um komfortabel zu kühlen. Deshalb können emco Kühldecken mit besonders umweltfreundlichen Energiequellen wie z. B. Grundwasser, als natürliche Kühlquelle bewirtschaftet werden.

Raumbe- und -entlüftung

Wenn frische Luft nur noch durch's Schlüsselloch kommt...

Die moderne Niedrigenergiebauweise wie auch die moderne Gebäudesanierung hat durch effektive Wärmedämmung den Heizenergieverlust auf ein Minimum reduziert. Es gibt keine Fugen oder Ritzen mehr, durch die Raumluft unkontrolliert entweicht oder frische Luft eindringt. Bei geschlossenen Fenstern findet praktisch keine Luftzirkulation mehr zwischen drinnen und draußen statt – das Gebäude ist luftdicht. Raumluft verbraucht sich jedoch schnell, die Luftqualität nimmt rapide ab, das Wohnklima verschlechtert sich. Regelmäßiges Lüften wird zur unabdingbaren Voraussetzung für gesundes Wohnen und persönliches Wohlbefinden.


Um eine ausreichende Lüftung dieser Gebäude zu gewährleisten, muss entweder konsequent alle zwei Stunden mittels manueller Fensterlüftung ausreichend Frischluft in die Räume gebracht werden - oder es wird eine individuelle Lüftungsanlage von uns eingebaut.